Roter Kampot Pfeffer

Roter Kampot Pfeffer – ein besonderer Genuss

Roter Kampot Pfeffer sind vollreife Pfefferbeeren aus Kambodscha. Echter roter Pfeffer wächst nur in 2 Anbaugebieten weltweit: Kampot in Kambodscha und Pondicherry in Indien. Auf Grund der Küstennähe dieser beiden Orte entsteht ein ganz besonderes Klimas. Daher können die Pfeffertrauben hier länger am Strauch bleiben und reifen. Durch das salzhaltige Klima faulen die Beeren nicht.

Die Kambodschaner ernten den Pfeffer von Hand  und trocknen ihn in der Sonne. Alle Arbeitsschritte sind sehr aufwändig und bedürfen vieler Helfer. Auf Grund des kleinen Anbaugebietes steht er auch nur begrenzt zur Verfügung. Daher ist der Pfeffer auch nicht ganz billig. Trotzdem erfreut sich der Pfeffer großer Beliebtheit. Aus unserer Erfahrung wissen wir, wer ihn einmal probiert hat, möchte ihn nicht missen. Roter Kampot Pfeffer bereichert jedes Barbecue. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Ein kleiner Tipp: Den Pfeffer erst  nach dem Garen  zufügen. So entfaltet er sein voles Aroma.

Zeigt das 1 Ergebnis